Praxis für integrative Lerntherapie



Ich absolvierte im April 2011 eine Zusatzausbildung
im Bereich ´Integrative Lerntherapie`und
´Elternberatung bei ADS/ADHS `
(Teltow/Berlin).

Integrative Lerntherapie in Theorie und Praxis:

-Eltern- und Familienarbeit in der Integrativen Lerntherapie
-Lernmotivation und ihre Förderung,
-Prävention von Leserechtschreibschwäche (LRS)
-Diagnostik von Rechenschwäche (Dyskalkulie)
-Therapie von Rechenschwäche ( Dyskalkulie)
-Diagnostik und lerntherapeutische Förderung Hochbegabter
-Bewegungserfahrungen und Wahrnehmungsförderung
-Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
-Entspannungsverfahren für Kinder und Jugendliche
-Selbstwertgefühl als Lernvoraussetzung
-Verankern von Lerninhalten im Gedächtnis
-Diagnostik und Therapie von Leserechtschreibschwäche
-Anschauungsmaterial bei Rechenschwäche (Dyskalkulie)
-ADHS: Erscheinungsformen und Therapiemöglichkeiten
-Spielerisch lernen: Spiele in der Lerntherapie
-Kinesiologie (Lerngymnastik)
-Behandlung von Schul-Prüfungsängsten